Informationen rund um die Dauergrabpflege

- Schöne Gräber für Jahrzehnte -

Dauergrabpflege ist ein besonderer Service der Friedhofsgärtner, der wachsenden Zuspruch genießt. Sei es aus zeitlichen Gründen, wegen der zunehmenden Entfernung zum Grab oder aufgrund einer persönlichen Behinderung oder Vorsorge

Immer mehr Bürger nutzen dieses individuelle Angebot, der Betreuung und Pflege einer Grabstätte durch einen qualifizierten Fachbetrieb.

Hierzu schließen Sie mit uns einen Dauergrabpflege-Vertrag. In diesem Vertrag sind alle zu erbringenden Leistungen detailliert in einer Kostenaufstellung aufgeführt. Der Vertrag läuft mindestens über fünf Jahre und in der Regel bis zum Ende der Ruhezeit. Wir unterliegen dabei einer regelmäßigen Kontrolle durch die Rheinische Treuhandstelle für Grabpflege. Dauergrabpflege ist keine "Einheitspflege". Sie können wählen, welche Angebote Sie in Anspruch nehmen möchten. Auch bei der Wahl des Grabschmucks und der Zusammenstellung der Pflanzen richten wir uns, soweit dem nicht Vorschriften der Friedhofssatzung entgegenstehen, ganz nach Ihren persönlichen Wünschen.

Wir übermitteln wir Ihnen auf Wunsch Musterformulare und weiteres Informationsmaterial.

Ihre Fragen bezüglich eines Dauergrabpflege-Vertrages beantworten wir auch gern telefonisch: 02171 74 00 5. Vertragspartner ist die Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH, Köln

 

 

 

 

 

 

Unsere Leistungen für Dauergrabpflege umfassen:

Gärtnerische Anlage und Gestaltung des Grabes

Regelmäßige Betreuung und Pflege des Grabes

Jahreszeitlich wechselnde Bepflanzung mit Frühjahrs-, Sommer- und

Herbstblumen nach Ihrer Wahl

Schmuck des Grabes mit Wintergrün und dauerhaften Gestecken

Grabschmuck zu Allerheiligen, Totensonntag und persönlichen Gedenktagen

(Kränze, Gestecke, Pflanzschalen, Blumensträuße)

Erneuerung der gärtnerischen Anlage nach Einsenkschäden oder nach Vereinbarung.

Setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir werden Sie gerne fachmännisch beraten, Ihnen Vorschläge für die Pflege, Bepflanzung oder auch eine gärtnerische Neugestaltung der Grabstätte unterbreiten und ein unverbindliches Kostenangebot erstellen. Nach Vertragsabschluss erfolgt die weitere Abwicklung über die Rheinische Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH. Sie prüft den Vertrag und verwaltet die Vertragssumme, die als Einmalzahlung bei Vertragsabschluss gezahlt und einem Treuhandkonto gutgeschrieben wird.